Charter-Segelyacht Bavaria Cruiser 40 | ID 4216

  • Kabinen3
  • Nasszellen2
  • Kojen6+1
  • Erstzulassung2013
  • GroßsegelRoll
  • L/T12,45 / 2,05

Highlights

  • Großsegel 2022
  • Autopilot
  • Badeplattform
  • Biminitop
  • Bugstrahlruder
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter im Cockpit
  • Heizung
  • Radar
  • Rollgenua
  • Rollgroßsegel
  • Sprayhood
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharters

Freundlichkeit / Service 4,77
Technischer Zustand 3,86
Sauberkeit 4,36
Check-in 3,97
Check-out 4,70
Gesamt 4,33

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 185
Zuletzt bewertet: vor 5 Tagen

Notiz: Die Gesamtbewertung wird separat im Fragebogen abgefragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 1.800,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, ab 17:00
  • Check-Out: Samstag, bis 8:30
  • Notiz : Rückkehr in den Hafen am Vorabend bis 18:00 Uhr
Versicherung Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt in Höhe der Kaution)
Zahlungsplan
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 6 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Außenborder (2,3 - 2,5 PS) 100,00 € pro Woche
Basic Pack (Badetücher - 2 Sets pro Kabine) 50,00 € einmalig
Bettwäsche (zusätzlich) 10,00 € pro Set
Comfort Pack (Badetücher, Außenborder, SUP) 210,00 € einmalig
E-Foil (Begrenzte Verfügbarkeit) 1.200,00 € pro Woche
Early Check-In (13:00 - 14:00 Uhr) 180,00 € einmalig
Handtücher (Ein großes und ein kleines) 12,00 € pro Set
Haustiere an Bord 200,00 € einmalig
Kajak 120,00 € pro Woche
Kautionsreduktion 180,00 € einmalig
Permit für Nicht-Kroatische Gewässer (nicht für alle Yachten verfügbar, muss 2 Monate vor Start beantragt werden.) 250,00 € einmalig
Relingnetz (vormontiert, begrenzte Verfügbarkeit) 100,00 € einmalig
Seabob 990,00 € einmalig
Stand Up Paddle Board (Begrenzte Verfügbarkeit) 80,00 € pro Stück und Woche
Strandtücher 12,00 € pro Stück
zusätzliche Reinigung 120,00 € einmalig

Daten

Erstzulassung 2013
Länge 12,45 m
Breite 3,99 m
Tiefgang 2,05 m
Motor 38 PS
Segelfläche 81,00 qm
Verdrängung 9,00 t
Treibstoffkapazität 210 l
Wasserkapazität 210 l + 150 l
Steuerung 2 x Wheel steering

Ausstattung

Outside 220 V-Landanschluss, Anker mit Kette, Badeplattform, Biminitop, Cockpitdusche, Cockpitlautsprecher, Cockpitpolster, Cockpittisch, elektr. Ankerwinsch, Fender, Gangway, Kugelfender, Sprayhood, Teak im Cockpit, Winschen
Inside 220V Steckdosen, Backofen, Fäkalientank, Gasherd, Heizung, Kühlschrank, Ladegerät, Mokkakanne, Pantryausstattung, Radio mit CD/MP3/USB/AUX-In, Spülbecken, Warmwasser, Wasserkocher
Navigation Fernglas, GPS mit Kartenplotter im Cockpit, Hafenhandbücher, Kompass, Radar, Seekarten, Tridata (Log, Echolot, Windm.), Windmesser
Safety Autopilot, Bordapotheke, Bugstrahlruder, elektr. Bilgepumpe, Feststoffschwimmwesten, Handbilgepumpe, Lifebelts, Notsignale, Radarreflektor, Rettungskragen, Taschenlampe, UKW-Funk, Zweitanker
Sails Rollgenua, Rollgroßsegel

Kundenberichte

  • Sa. 20.08.22 - Sa. 27.08.22 | 5 Personen |

    Technische Bewertung nur eine 3, da die Windmessanlage nach Erneuerung vor Beginn des Törns beim ersten Regen sofort wieder ausfiel. Das war ärgerlich. Ebenso löste sich beim Segeln ein Schäkel der Großschot, zum Glück ohne Folgen.

  • Sa. 04.09.21 - Sa. 11.09.21 | 4 Personen |

    Angelina Yachtcharter ist sehr freundlich. Die Marina ist am Anlegesteg sehr eng, daher bieten sie auch bei. Ersten Ablegen Hilfe an und steuern das oft selber raus.
    Bei der Rückkehr sind die Stege leer, das Anlegen geht dann einfach. GuteTipps durchs Personal gibt es während des Anlegens vom Steg aus. Sie tun halt viel, um die Yachten in Schuss zu halten.
    Wir hatten nach dem Anlegen einen Ölwechsel, bei dem zu Tage kam, dass Wasser im Öl war. Die Vermutung war, dass eine Leine (z.b. Angelleine) durch die Antriebswelle in den Simmering gezogen wurde und damit undicht wurde. Das Boot muss raus, aber es gab für uns keine Nachteile. Die Profis wissen, dass so etwas immer passieren kann.
    Der Baseleiter und die Mitarbeiter bei der Übergabe sind sehr freundlich und kompetent!

  • Sa. 30.05.15 - Sa. 13.06.15 | 8 Personen |

    Genua war etwas klein und Hohlepunkte weit innen, dadurch etwas schwache Segeleigenschaften (Schmetterling fahren schwierig).
    Ansonsten alles top!!!!

Bavaria Cruiser 40 suchen

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..