Charter-Segelyacht Bavaria 39 Cruiser | ID 8364

  • Kabinen3
  • Nasszellen2
  • Kojen6+1
  • Erstzulassung2005
  • GroßsegelRoll
  • L/T12,14 / 1,85

Highlights

  • Großsegel 2013
  • Vorsegel 2024
  • Autopilot
  • Biminitop
  • Bugstrahlruder
  • elektr. Ankerwinsch
  • GPS mit Kartenplotter im Cockpit
  • Rollgenua
  • Rollgroßsegel
  • Salontisch absenkbar
  • Solaranlage
  • Sprayhood
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharters

Freundlichkeit / Service 4,71
Technischer Zustand 3,47
Sauberkeit 3,69
Check-in 3,78
Check-out 4,62
Gesamt 4,00

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 45
Zuletzt bewertet: vor 2 Tagen

Notiz: Die Gesamtbewertung wird separat im Fragebogen abgefragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 1.300,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 16:00 - 20:00
  • Check-Out: Samstag, 09:00
  • Notiz : Rückkehr in den Hafen am Vorabend bis 18.00 Uhr
Versicherung Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt in Höhe der Kaution)
Zahlungsplan
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 6 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Automatikwesten 30,00 € pro Stück
Außenborder 80,00 € pro Woche
Bettwäsche (zusätzlich) 8,00 € pro Person
Crewwechsel 50,00 € einmalig
Early Check-In (zwischen 13 und 15 Uhr) 150,00 € einmalig
Handtücher (Ein großes und ein kleines) 8,00 € pro Set
Haustiere an Bord (Haustiere nicht auf allen Yachten erlaubt) 100,00 € einmalig
Relingnetz (Eigenmontage) 30,00 € einmalig
Relingnetz (vormontiert) 110,00 € einmalig
Skipper (m/w/d) 190,00 € pro Tag zzgl. Verpflegung
Stand Up Paddle Board 130,00 € pro Woche
zusätzliche Reinigung 70,00 € einmalig

Daten

Erstzulassung 2005
Länge 12,14 m
Breite 3,95 m
Tiefgang 1,85 m
Motor 55 PS
Segelfläche 82,00 qm
Verdrängung 8,30 t
Treibstoffkapazität 210 l
Wasserkapazität 360 l
Steuerung Wheel steering

Ausstattung

Outside Anker mit Kette, Biminitop, Bootshaken, Cockpitdusche, Cockpitpolster, Cockpittisch, elektr. Ankerwinsch, Fender, Festmacherleinen, Kugelfender, Kunststoff-Eimer (Pütz), Solaranlage, Sprayhood, Wasserschlauch
Inside Bluetooth Player, Kühlschrank, Ladegerät, Landstromkabel, Radio mit CD, Salontisch absenkbar, Warmwasser
Navigation Fernglas, GPS mit Kartenplotter im Cockpit, Hafenhandbücher, Handpeilkompass, Navigationsbesteck, Tridata (Log, Echolot, Windm.), Windmesser
Safety Automatikwesten, Autopilot, Bordapotheke, Bordwerkzeug, Bugstrahlruder, Feststoffschwimmwesten, Handbilgepumpe, Navigationslichter, Nebelhorn, Notpinne, Notsignale, Suchscheinwerfer, UKW-Funk
Sails Rollgenua, Rollgroßsegel

Kundenberichte

  • Sa. 05.09.20 - Sa. 12.09.20 | 6 Personen |

    Einweisung befriedigend. Kein Hinweis, dass auch am Bug ein Einfüllstutzen für Wasser vorhanden ist. Die Logge ging wie auf vielen Yachten nicht. Die Tankanzeige war defekt. Trotz Hinweis auf Abriebstellen, wurde eine Vorschot nicht ausgetauscht . Kein Hinweis, das der Tiefenmesser Tiefe unter Kiel eingestellt war. Bei allen Yachten bisher, war die auf Tiefe ab Wasseroberfläche eingestellt. Aud die Frage wieviel der Motor verbraucht erhielt ich eine falsche Antwort. (10 liter pro Stunde war wohl zu viel. Dadurch war ich gezeungen unterwegs nachzutanken, obwohl es gar nicht notwendig war. Siehe Bemerkung zur Tankanzeige.

  • Sa. 21.09.19 - Sa. 28.09.19 | 4 Personen |

    Sehr gut war die Möglichkeit, die Übergabe der Yacht noch am Freitag nach Wiedereintreffen in Punat durchzuführen. So konnte man in Ruhe packen, noch an Bord übernachten und den Abfahrtszeitpunkt am Samstag frei wählen.
    Auch die Übernahme in der Woche zuvor konnte weit vor dem vereinbarten Zeitpunkt erfolgen. Schade war es, dass (warscheinlich nur außerhalb der Hochsaison) die Basis am Sonntag nicht besetzt war und man so niemanden vom Team direkt ansprechen konnte, wenn es nötig gewesen wäre. Allerdings war der Betreiber jederzeit telefonisch zu erreichen und stand mit Rat und Tat zur Seite.

    -> sehr, sehr freundliches, tolles und kompetentes Team!!! Vielen Dank noch einmal!

    Leider hatte unser Vormieter beim Abwaschen des Inventars nicht die Sorgfalt an den Tag gelegt, die man von von jedem Charterer ewarten kann. Somit verbrachten wir den ersten Morgen zunächst damit sämtliches Geschirr, alle Gläser und die Schränke zu reinigen. Dies hätte den Reinigungskräften der Basis bei der Durchsicht des Bootes auffallen können/müssen.

  • Sa. 03.08.19 - Sa. 10.08.19 | 5 Personen |

    Check-In und Check-Out sowie der Service des Vercharterers waren sehr gut.
    Lediglich die Übernahme der Yacht am Anreisetag fiel negativ ins Gewicht, der betroffene Mitarbeiter schien das Boot selber nicht besonders gut zu kennen, auf Nachfragen kamen teils sehr patzige Antworten (Großsegelrollreffeinrichtung: "You should know how to operate this!" - demonstriert hat er es dann aber selber falsch) und er schien nur schnell fertig werden zu wollen, über Mängel die ich an der Yacht und Ausrüstung selber festgestellt habe wurde relativ schnell hinweg gegangen. Viele Sachen musste ich nachher selber ausprobieren/suchen/feststellen (Umschaltventil für die Wassertanks in Nasszelle versteckt, Fäkalientanks nicht in Betrieb)

    Die anderen Mitarbeiter und der Mitarbeiter der die Yacht bei Rückgabe abgenommen hat waren hingegen sehr freundlich und hilfsbereit.

    Der Yacht merkt man ihr Alter an einigen Stellen an (lockere Scharniere/Schrauben, diverse Abnutzungsspuren, keine Mückennetze in den Fenstern, Bilgenpumpe ohne Schwimmschalter, fehlende GPS Datenübertragung ans Funkgerät), ansonsten aber technisch und optisch völlig in Ordnung.

    Die Ausrüstung bei diesem Vercharterer/dieser Yacht kam mir etwas spärlich vor, da bin ich von der Ostsee mehr gewohnt (keine Rettungsinsel, kein Bootsmannstuhl, überschaubarer Werkzeugkasten)

  • Sa. 25.08.18 - Sa. 01.09.18 | 5 Personen |

    Bei diesem Yachttyp ist der Tisch im Cockpit nur für max. 4 Personen geeignet. Eine Extension wäre sehr nützlich und machbar, da genug Platz vorhanden wäre.
    Das Abfließen des Wassers in der Dusche dauert sehr lange.
    Besonderes Lob für die Freundlichkeit des Personals.

  • Sa. 05.08.17 - Sa. 19.08.17 | 4 Personen |

    Alles reibungslos, lediglich die gewünschte Polster waren nicht da. Es wurde aber eine gute Lösung angeboten !
    Jederzeit wieder!

Bavaria 39 Cruiser suchen

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..