Charter-Segelyacht Oceanis 46.1 | ID 18597

  • Kabinen4
  • Nasszellen4
  • Kojen8+2
  • Erstzulassung2019
  • GroßsegelRoll
  • L/T14,60 / 2,20

Highlights

  • Autopilot
  • Bugstrahlruder
  • GPS mit Kartenplotter
  • Rollgroßsegel
  • Selbstwendefock
  • Sprayhood

Bewertung des Vercharters

Freundlichkeit / Service 4,35
Technischer Zustand 3,12
Sauberkeit 3,76
Check-in 3,82
Check-out 4,41
Gesamt 3,82

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 17
Zuletzt bewertet: vor 7 Monaten

Notiz: Die Gesamtbewertung wird separat im Fragebogen abgefragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 3.000,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 17:00
  • Check-Out: Freitag, 16:00
  • Notiz : Übernachtung an Bord auf den Folgetag bis 8:00 Uhr inklusive
Versicherung Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt in Höhe der Kaution)
Zahlungsplan
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 5 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras 5 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Servicepauschale 5 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Kaution 1 Wochen vor Charterbeginn mit Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten 5 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung

Extras

Check-In Sonntag 100,00 € einmalig
Early Check-In (bis 14:00 Uhr) 150,00 € einmalig
Grill 80,00 € pro Woche
Haustiere an Bord auf Anfrage
Hängematte 30,00 € pro Woche
Kautionsabgeltung 450,00 € pro Woche, ab der 2. Woche 100 EUR
Kautionsreduktion 300,00 € pro Woche
Kautionsreduktion 400,00 € einmalig
One-Way-Charter auf Anfrage
Proviant auf Anfrage
Relingnetz (vormontiert) 200,00 € einmalig
Stand Up Paddle Board 100,00 € pro Stück und Woche
Strandtuch 15,00 € pro Stück
Wi-Fi Internet an Bord (unbegrenztes Datenvolumen) 100,00 € pro Woche

Daten

Erstzulassung 2019
Länge 14,60 m
Breite 4,50 m
Tiefgang 2,20 m
Motor 57 PS
Segelfläche 102,50 qm
Verdrängung 10,60 t
Treibstoffkapazität 200 l
Wasserkapazität 370 l
Steuerung 2 x Wheel steering

Ausstattung

Outside Bootshaken, Festmacherleinen, Sprayhood, Teak im Cockpit, Winschen
Inside Pantryausstattung
Navigation Barometer, Fernglas, GPS mit Kartenplotter, Handpeilkompass, Navigationsbesteck, Seekarten, Windmesser
Safety Autopilot, Bilgepumpe, Bootsmannstuhl, Bordapotheke, Bordwerkzeug, Bugstrahlruder, Feststoffschwimmwesten, Feuerlöscher, Flaggen, Nebelhorn, Notpinne, Notsignale, Radarreflektor, Rettungsinsel, Rettungskragen, Taschenlampe, UKW-Funk
Sails Rollgroßsegel, Selbstwendefock

Kundenberichte

  • Sa. 04.07.20 - Fr. 10.07.20 | 6 Personen |

    Wir erfuhren vor Ort vom Yachtwechsel. Oceanis 46.1 2019 mit Selbstwendefok. Die Fok war zu schwer um bei ca. 8kn. Vorwindkurs zu segeln. Das Gute anstelle der Genua war, dass meine nicht so erfahrene Crew nicht mitarbeiten musste bei den Wendemanöver. Für eine 2019 Yacht war doch schon einiges nicht mehr so ok. Liegt aber eher an der Qualität der Yacht.
    Was aber vom Vercharterer hätte entdeckt und repariert werden sollen war: 1. Windgeschwindigkeitsgeber, 2. Türgriff Bugkabine, 3. Wassertankgeber, 4. Aussenboardmotor ging die Kühlung nicht!!! Dies könnte man nur schwierig beim Checkin testen....der Motor lief beim Kurztest. Aber all in all ok.

  • Sa. 12.10.19 - Fr. 18.10.19 | 8 Personen |

    Das Rollgroß ging von vorneherein schwer, vermutlich war die Leine in der Schnecke nicht richtig eingefädelt, jedenfalls ging es am 2. Tag gar nicht mehr rein, wir mussten in den Hafen zurück, dort hat man es repariert, Kosten 292 € für uns, mag unsere Schuld gewesen sein, dass wir nicht genauer nachgesehen haben, insgesamt unglücklich, aber uns wurde immerhin schnell geholfen. Mag alles in allem ok sein.

Oceanis 46.1 suchen

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..