Charter-Segelyacht Bavaria Cruiser 46 | ID 4774

  • Kabinen4
  • Nasszellen4
  • Kojen8+1
  • Erstzulassung2015-2019
  • GroßsegelRoll / Latten
  • L/T14,27 / 1,73

Highlights

  • Autopilot
  • Bugstrahlruder (teilw.)
  • Heizung
  • Kartenplotter
  • Lazybag (teilw.)
  • Radar (teilw.)
  • Rollgenua
  • Rollgroßsegel oder Lattengroßsegel
  • Sprayhood
  • Warmwasser

Bewertung des Vercharters

Freundlichkeit / Service 4,54
Technischer Zustand 3,60
Sauberkeit 3,86
Check-in 3,65
Check-out 4,43
Gesamt 3,80

Gesamtzahl der Kundenbewertungen: 210
Zuletzt bewertet: vor 18 Stunden

Notiz: Die Gesamtbewertung wird separat im Fragebogen abgefragt und nicht berechnet.

Layout

Konditionen

Kaution 1.500,00 €
Charterzeitraum
  • Check-In: Samstag, 14:00
  • Check-Out: Samstag, 9:00
Versicherung Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung (Selbstbehalt in Höhe der Kaution)
Zahlungsplan
  • 50 % Charterpreis bei Vertragsabschluss per Überweisung
  • 50 % Charterpreis 8 Wochen vor Charterbeginn per Überweisung
  • 100 % Extras vor Ort in bar
  • 100 % Servicepauschale vor Ort in bar
  • 100 % Kaution vor Ort in bar, Mastercard oder VISA
  • 100 % Zusatzkosten vor Ort in bar

Extras

Ausbau des Funkgerätes (nur möglich bei Yachten kleiner 12m) auf Wunsch gratis
Außenborder 98,00 € pro Woche
Beiboot 98,00 € pro Woche
Blister auf Anfrage
Handtuch-Set (Ein großes und ein kleines Handtuch) 5,00 € pro Set
Haustiere an Bord 120,00 € pro Stück
Kautionsreduktion 148,00 € einmalig
Kopfkissen, Decke, Bettlaken, Bettbezug 35,00 € pro Set
Proviant auf Anfrage
Relingnetz (Eigenmontage) auf Wunsch gratis
Relingnetz (vormontiert) 120,00 € einmalig
Skipper (m/w/d) 180,00 € pro Tag
Stand Up Paddle Board 100,00 € pro Woche

Daten

Erstzulassung 2015-2019
Länge 14,27 m
Breite 4,35 m
Tiefgang 1,73 m
Motor 55 PS
Segelfläche 108,00 qm
Verdrängung 12,60 t
Treibstoffkapazität 210 l
Wasserkapazität 360 l
Steuerung 2 x Wheel steering

Ausstattung

Outside 220 V-Landanschluss, Anker mit Kette, CQR-Anker, Fallwinschen, selbstholend, Genuawinschen, selbstholend, Heckanker, Sprayhood, Windex
Inside Amperemeter, elektr. Druckwasserpumpe, Gasherd mit Backofen, Heizung, Kühlschrank, Ladegerät, Pantryausstattung, Spülbecken, Warmwasser
Navigation Echolot, Fernglas, Hafenhandbücher, Kartenplotter, Kompass, Navigationsbesteck, Radar (teilw.), Seekarten, Windmesser
Safety AIS Empfänger, Automatikwesten, Autopilot, Bootsmannstuhl, Bugstrahlruder (teilw.), Feuerlöscher, Flaggen, Handbilgepumpe, Nebelhorn, Notsignale, Rettungsinsel, Taschenlampe, UKW-Funk m. DSC
Sails Lazybag (teilw.), Rollgenua, Rollgroßsegel oder Lattengroßsegel

Kundenberichte

  • Sa. 29.07.23 - Sa. 05.08.23 |

    Die achterliche Steuerbordtoilette roch erheblich nach Fäkalien. Der innere Rand der Toilette hatte ringsherum Reste von Seegras. Offensichtlich nicht gereinigt. Nach der ersten Nacht beim Duschen lief das Wasser nicht ab. Es wurde durch den Service festgestellt, dass die Sumpfpumpe defekt ist. Weiterhin war das Landstromkabel defekt und wurde nach der Übernahme ersetzt. Der Esstisch im Außenbereich war absolut ungepflegt, voller Flecken und Moosbewuchs! Im Herd war kein Backblech vorhanden. Unsere Fisch mussten wir in einer selbstgebastelten Alupfanne garen. Das Boot führt keinen Wasserschlauch mit. Wir haben uns jeweils in den Marinas um einen Schlauch kümmern müssen.
    Die Leute vom Service waren ok.

  • Sa. 04.06.22 - Sa. 11.06.22 |

    Das Rollgroß war bei Übergabe im Mast stark verklemmt und musste mit Hilfe des Segelmachers gerichtet werden. Segel wurde erst auf meinen Wunsch hin vorgeführt und dadurch das Problem erst festgestellt. Engagement von Mola war zur Behebung des Problems dann einwandfrei. Defekte und notdürftig geflickte Badeleiter war nicht funktionsfähig

  • Sa. 14.05.22 - Sa. 21.05.22 | 5 Personen |

    Bei Anreise mit dem eigenen PKW parkt man in der Nähe de Marina auf dem Hotelparkplatz nach Empfehlung des Marinapersonals.
    Dieser Parkplatz kostet trotz etwas Ermäßigung der Marina 14,- € pro Tag!
    Wir haben also mit zwei Autos für 6 Tage (wir haben sie einen Tag früher vom Platz geholt) zusammen 168,-€ !!!
    Das erscheint mir absolut überzogen, zumal nur wenige Meter weiter ein öffentlicher Parkplatz für 3,-€ am Tag zur Verfügung steht.
    Dies sollten sie unbedingt in die Empfehlung und Chartermappe mit aufnehmen.

  • Sa. 19.05.18 - Sa. 26.05.18 | 6 Personen |

    Der Hauptwassertank war nicht aufgefüllt, was wir aber erst am dritten Tag bemerkten, weil uns die Crew einer baugleichen Yacht über die zwei vorhandenen Tanks informierte. Die auf Deck erkennbare Einfüllöffnung galt nur dem, wie wir dann wussten, kleinen Reservetank. Niemand hatte uns die unter einer Klappe verborgenen Einfüllöffnung für den Hauptwassertank gezeigt. Das Display zeigte nur an, dass das Wasser zu Ende ginge. Da wir nicht wussten, dass wir den Reservetank genutzt hatten, standen wir am zweiten Abend ohne Wasser da. Leider in einem Hafen ohne Versorgung an den Stegen. Das war ärgerlich.
    Beim Kartenplotter waren entweder die Karten oder das Einlesen der Karten defekt. Nun sind wir über Jahrzehnte auch ohne Plotter dorthin gekommen, wo wir hin wollten, so dass an dieser Stelle nur der "Luxus" fehlte. Nachdem mein Mann Silikonspray gekauft und eingesetzt hatte, war auch die Leichtgängigkeit der Rutscher deutlich besser geworden.
    Bei der Rückgabe wurden diese Punkte vom Mitarbeiter nicht schriftlich vermerkt. Das Wasserproblem haben wir mit [Name v.d.R entfernt] angesprochen und er hat sich sofort dafür entschuldigt und sich erkundigt, wer die Übergabe vorgenommen hatte. Mein Eindruck war, dass er diesen Mitarbeiter ansprechen wird. Der Kontakt mit diesem Stützpunktleiter war ausgesprochen angenehm.

  • Sa. 01.10.16 - Sa. 08.10.16 | 10 Personen |

    sehr hilfsbereiter Stützpunktleiter, auch bei Problemen immer sachlich, kompetent und freundlich.


  • Do. 02.04.15 - So. 12.04.15 | 8 Personen |

    Der durch und durch gelungene Segeltörn lies kaum zu wünschen übrig. Ein kleiner Wermutstropfen waren einige Mängel an der Yacht die wir aber zum großen Teil selbst beheben konnten. Unsere Bemühungen wurden auch von MOLA am Ende des Törn honoriert - DANKE ! Ganz besonders möchten wir uns aber bei 1a-Yachtcharter bedanken. Wie schon bei unserem letzten Törn lies auch diesmal der Kundenservice keine Wünsche offen - hier wird Kundenfreundlichkeit noch GROSS geschrieben und man wird auch bei Problemen vor, während und nach dem Törn nicht allein gelassen. Wir chartern bestimmt wieder bei 1a-Yachtcharter.

Bavaria Cruiser 46 suchen

Ihr Reisezeitraum

Preis wird geladen..